Russkaja Klaviatura: Und noch mehr lernen, wieso nicht einfach eine weitere Sprache kennen lernen?

Posted On 5. März 2018|

Neue zweisprachige Tastatur endlich bekommen. Weil ich gerade die eine neue Sprache lerne, also eigentlich nur durch meine sehr gute Freundin und ebenso durch das Sprach-Studium. Wollte ich die ganze Zeit etwas wie eine normale kyrillische Tastatur. Ich habe es eine Weile mit der Bildschirmtastatur versucht. Die Bildschirmtastatur von Windows Vista ist doch nicht was ich gesucht habe und immer wieder auf die online Tastatur zuzugreifen und zu bedienen ist auch nicht meine Sache.

Russkaja Klaviatura

Es war echt umständlich eine preiswerte Tastatur zu bekommen, ich startete damit an, mit Aufklebern, ganz einfach kyrillische Buchstaben, für die Tasten gekauft habe diese dann einfach auf meine Tastatur aufgeklebt. Das war aber eine Sauerei, und die Dinger gingen schnell ab.

Ich verwende ein Laptop und dieser wird sehr schnell heiss, so haben die Sticker nicht sehr lange gehalten, denke ich, vielleicht war aber auch die Qualität nicht gut. So sind diese Sticker gar nichts für mich. Ich durfte jede 5 Tage die Aufkleber neu aufkleben und die Tastatur war ein wenig versaut…

Nach langem suchen, bin ich auf eine äußerst interessante Web-Page gestoßen, die hat mir sehr geholfen eine passende und günstige russische Tastatur – https://russischetastatur.info/ zu bekommen. ab nun habe ich gar 0 Probleme mehr mit einem Betriebssystem (Windows XP) und nur einer Tastatur, in zwei (bzw. drei) Sprachen zu schreiben und durch das I-Web zu surfen, eine 2-sprachige Tastatur einfach nur power.

Einstellen: Einfach unten rechts auf der Leiste die Buchstaben „DE“ auswählen und die Sprache auswählen, und Magie die Windows-Tastatur stellt sich automatisch um.Erstmalig muss man jedoch unter der Systemsteuerung und dann in den „Zeit, Sprache und Region“-Einstellung unter Tastatur und Spracheinstellungen eine weitere Sprache adden, ab sofort ist alles perfekt.